SEO für Verlage: Mehr Reichweite in Google & Google News

Verlage sind anders als andere Unternehmen. Was sie besonders macht, nämlich dass sie selbst viele unterschiedliche Inhalte erstellen, macht gleichzeitig die einzigartige und komplexe Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung für Verlage aus. Die Suchmaschinenoptimierung auf die Bedürfnisse eines Verlages zuzuschneidern, ist unsere Expertise.

Dafür steht [get:traction] als SEO-Agentur

  • individuelle SEO-Beratung & -Betreuung
  • keine Abnahmeverpflichtung
  • zertifizierte SEO-Experten
  • transparente & faire Arbeitsweise
  • nachhaltige SEO-Strategien
  • Schulungspartner von Sistrix
  • BVDW-zertifizierte SEO-Agentur

BVDW Qualitätszertifikat SEOBVDW Code of Conduct SEABVDW Code of Conduct SEO

Zertifizierte SIXTRIX Agentur

Was bekommen Sie von einer SEO-Strategie für Verlage mit get:traction?

Sind wir die SEO-Berater für Ihren Verlag dann bekommen Sie:

  • eine Strategie mit konkreten Handlungsanweisungen
  • Ad hoc- / Kick off-Optimierung durch unsere Experten
  • Beobachtungen des Marktes allgemein
  • gezielte Beobachtung von Mitbewerbern
  • individuelles Anforderungsmanagement in ihren Systemen
  • Hilfe zur Selbsthilfe mit Inhouse-Schulungen für SEOs und Ihre Redaktion
  • einen festen Ansprechpartner
  • langfristige Betreuung und Monitoring

Kontaktieren Sie uns und wir nehmen auch Ihre Website unter unsere Fittiche!

Partielles SEO-Audit:

SEO für Verlage: Partielles SEO-AuditSie haben schon einmal ein SEO-Audit Ihres Verlages und Ihrer Webseite durchführen lassen und wollen sich eine zweite Meinung einholen? Dann sind Sie mit einem partiellen Audit vielleicht ganz gut versorgt.

Komplettes SEO-Audit:

SEO für Verlage: Komplettes SEO-AuditSie haben noch nie ein SEO-Audit für Ihre Verlags-Webseite machen lassen? Dann untersuchen wir Ihre Internetpräsenz gerne und schauen, welche Potentiale noch wo schlummern und wie Sie diese für die Steigerung Ihrer Reichweite nutzen können.

So läuft SEO für Verlage mit get:traction

Die Performance einer Webseite in Google kann aus verschiedenen Gründen eingeschränkt sein. In einem SEO-Audit betrachten wir mit Ihnen mehrere Aspekte. Wir verstehen uns als Ihr Partner in Sachen Suchmaschinenoptimierung. Wir sind nicht Teil Ihres Konzerns aber beratend für Sie tätig. Uns ist eine langfristige, nachhaltige und vor allem stimmige Strategie wichtig, mit der Sie mit Ihrem Unternehmen Ihre Ziele erreichen.

Wir betrachten:

  • die technischen Aspekte der Webseite
  • Ihre Arbeitsabläufe
  • versteckte Potentiale in den Prozessen
  • versteckte Potentiale in den Inhalten der Webseite

Schritt für Schritt zu Ihrer individuellen SEO-Strategie für Ihren Verlag

Bestandsaufnahme:
Wir schauen uns Ihre Webseite an und verschaffen uns einen Überblick über den Status Quo. Dabei schauen drei Bereiche an: IT-Struktur, Informationsarchitektur und Inhalte. Immer vor dem Hintergrund Ihrer Wünsche, Ziele und Möglichkeiten über die wir zuvor miteinander gesprochen haben.
Workshop:
Wir reden miteinander. Klingt einfach, ist aber ein fundamentaler Teil des Audits. Wir präsentieren, was unsere Analyse erbracht hat und Sie als Auftraggeber sagen, was Sie erreichen wollen, was Ihnen wichtig ist. Gemeinsam erarbeiten wir in dem Workshop einen Leitfaden, damit alle an einem Strang ziehen.
SEO-Strategie:
Auf Basis des Workshops erarbeiten wir eine SEO-Strategie, die Ihnen helfen soll, langfristig Ihre Ziele zu erreichen: Sichtbarkeit und Reichweite. Gerne begleiten wir Sie oder geben Hilfe zur Selbsthilfe.
Betreuung/Monitoring:
Wir schauen regelmäßig, was auf Ihrer Webseite technisch passiert. Wird neuer Inhalt erstellt, wollen wir wissen, ob die Maßnahme erfolgreich ist. Regelmäßige Crawlings der Webseite zeigen, ob technisch alles läuft und zeigen an, wo nachgesteuert werden muss. Denn es gilt: man ist niemals fertig mit einer Webseite. Die Reichweite, die man mühsam erarbeitet hat, will man erhalten und möglichst ausbauen – aber nicht verlieren!

Warum sollte ich get:traction zu SEO für Verlage, Google News, Google Discover und Ratgeber beauftragen?

Wie schafft man das, was Google in seinen Richtlinien beschreibt? Was einfach und klar klingt ist manchmal gar nicht so leicht in den Alltag zu integrieren. Wir bringen jedoch einen Blick von außen mit und dass hilft schon mal sehr. Wir wissen, wie eine Redaktion funktioniert, weil wir teilweise selbst Teil einer Redaktion waren oder für Redaktionen und Verlage gearbeitet haben.  Daher sind uns die Abläufe in einer Redaktion bekannt.

Wir wissen, welche kleinen Veränderungen im Workflow große Auswirkungen auf Reichweite und Sichtbarkeit haben!

Wir bei get:traction sind ein eingespieltes Team aus alten SEO-Hasen und SEO-Rookies. Unser Team setzt sich aus Daten-Analysten, SEO-Consultants mit mehrjähriger Erfahrung und Content-Experten zusammengesetzt und bildet somit das Thema SEO allumfassend ab.

Uns ist sehr wichtig, dass die erarbeitete SEO-Strategie zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt und dass sie alle Stakeholder ins Boot holt. Nur so kann SEO langfristig und nachhaltig Erfolge bringen.

Unsere Mitarbeiter sind zertifizierte SEO-Experten. Wir engagieren uns nicht nur aktiv im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), sondern nehmen auch regelmäßig als Redner auf Konferenzen teil. Unser Wissen geben wir in zum Beispiel in Sistrix-, und KNIME-Schulungen weiter und führen Andere in die Nutzung der Google Search Console (GSC) ein. Dieses Engagement zeichnet uns nicht nur als Experten aus, wir lernen mit jeder Konferenz und Schulung eine Menge hinzu.

Wir sind Ihre Experten, wenn es darum geht pragmatische und fundierte Strategien zu entwickeln, mit denen Sie Ihr Unternehmen weiter voran bringen. Buchen Sie Ihr SEO-Audit jetzt!

Wenn Sie sich ein umfassenderes Bild über uns machen wollen, dann schauen Sie doch gerne einmal hier vorbei!

Was gewinne ich durch spezialisiertes SEO für Verlage mit get:traction?

Mit unserem Blick von außen erhalten Sie eine Bestandsaufnahme und einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Webseite. Da sich die Suchanfragen und die technischen Möglichkeiten gleichermaßen verändern, ist es wichtig, dass Sie den Überblick behalten. Dies ist gerade dann eine größere Herausforderung, wenn sich Ihre Webseite ständig und in einem hohen Tempo entwickelt. 

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es außerdem wichtig im Blick zu behalten, ob man noch die Bedürfnisse der Leser bedient. Verschieben sich Bedürfnisse der Nutzer, muss analysiert werden, wohin diese Verschiebung wandert und wie man dieser Veränderung in den Interessen Rechnung trägt. Verpassen Sie mit geeignetem Monitoring keine Entwicklung am Markt, greifen Sie diese auf und nutzen Sie Veränderungen. 

SEO für Verlage ist sowohl ein Mittel der Qualitätssicherung für Ihre Online-Präsenz als auch die Grundlage für die Steigerung von Besuchern aus Suchmaschinen, Erhöhung des Umsatzes und Gewinns 

Anhand der beiden folgenden Grafiken haben wir einmal visualisiert, wie sich die Nutzung und die Suchanfragen sich verändert haben.

Altes Paradigma der Suche eines Nutzers:

Einstieg über die Startseite und Weiterleitung zu Unterseiten

Abstraktes Beispiel für eine klassische Navigation.

Abstraktes Beispiel für Suchbasierte Navigation.

Analyse der Suchintention bietet jeder relevanten Suchanfrage einen Einstieg:

Eine Informationsarchitektur, also die strukturelle Organisation von Inhalten auf einer Webseite, spiegelt im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung im Idealfall die bestehende Nachfrage in Suchmaschinen wider – natürlich unter Berücksichtigung des tatsächlichen Angebots.

Durch Suchmaschinen muss jede Seite in Ihrem System als Einstiegsseite für den Nutzer bzw. Kunden dienen! Das alte Paradigma, sich von der Startseite durchzuklicken, hat in den seltensten Fällen noch Bestand.

Wir prüfen Ihre Seite auf die wesentlichen Faktoren „Place of Information“ (Wo bin ich?) und „Information Scent“ (Wohin kann ich gehen?). Unter Berücksichtigung dieser beiden Kriterien können Sie Nutzern wie Suchmaschinen ein besseres Verständnis Ihrer Seite ermöglichen.

Wenn Sie sich auf veränderte Suchanfragen einstellen, kann das Ihren Verlag deutlich stärker voranbringen und Sichtbarkeit und Reichweite erhöhen.

Halten Sie Schritt mit Ihren Mitbewerbern und mit Google – machen Sie SEO kontinuierlich!

Schreiben Sie uns an anfrage@gettraction.de.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Anfrage!

Erfolgreich in Google News – mit unserem Angebot SEO für Google News

Wir setzten die Vorgaben, die Google für Google News macht, mit Ihrer IT um. Wir stellen Anforderungskataloge und prüfen, ob alle Maßnahmen nach den Vorgaben umgesetzt und eingehalten werden. Ist die IT-Struktur nach den Google-Vorgaben umgesetzt, helfen wir mit einem Monitoring, die Prozesse kontinuierlich einzuhalten.

Gibt es für Inhalte eine Bezahlschranke, so muss dies sauber in der Codierung umgesetzt werden. Auch hier haben wir Erfahrung aus unserer Arbeit mit den verschiedensten Verlagskunden.

Verliert ein Artikel sein Ranking in der Google News Box, geben wir Ihnen die technischen Strategien an die Hand, mit denen Sie das Ranking erneut erhalten.

SEO für Evergreen-Inhalte und saisonale Inhalte

Wir identifizieren Ihre Evergreen-Inhalte – frei von saisonalen Effekten und zeigen Ihnen, wie sie diese mit einfachem SEO-Handwerkszeug noch weiter nach vorne bringen. Evergreen-Inhalte sind die low hangig fruits in der Optimierung Ihres Bestandscontent.

Außerdem konzipieren wir für Ihre Domäne der Berichtserstattung neue Evergreens, die wir gemeinsamen mit Ihrer Redaktion umsetzen.

Erreichen Sie so kontinuierlichen Traffic-Zuwachs und setzen Sie nicht nur auf der Vergänglichkeit der täglichen Berichterstattung!

Was analysiert get:traction bei speziellem SEO-Audit für Verlage und Medienhäuser?

Zu Beginn einer langfristigen SEO-Strategie für Verlage, Google News und Ratgeber-Portale machen wir ein Audit. Mit dem SEO-Audit decken wir die verschiedenen Problemfelder auf, die eine Auffindbarkeit Ihrer Webseite beeinträchtigen können. Unser Ziel ist es, immer das große Ganze anzuschauen und alle Aspekte von SEO zu beleuchten. Denn erst der Einklang von technischen, inhaltlichen und strukturellen Elementen schöpft das Potenzial einer Webseite voll aus!

Typischerweise liegen die Probleme in folgenden Bereichen:

  • fehlerhafte IT-Infrastruktur & unstrukturiertes HTML
  • Informationsarchitektur unterstützt nicht die Unternehmensziele
  • mangelhaft erstellter Content

Wichtig ist es daher, alle drei Bereiche auf ihre Funktionalität zu prüfen und entsprechende umfassende Handlungsstrategien daraus abzuleiten. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Ihre Ziele unterstützen, anstatt sie weiterhin zu torpedieren.

SEO für Verlage: Leistungen im Überblick

 

IT-SEO-Audit

Eine saubere IT-Infrastruktur ist die Basis Ihres Erfolgs in der Suchmaschinenoptimierung. Erst wenn Suchmaschinen die Seite einwandfrei „lesen“ (crawlen), „aufnehmen“ (indexieren) und „bewerten“ (ranken) können, entfalten Wachstumsmaßnahmen ihre volle Wirkung. 

Mit einem technischen SEO-Audit decken wir auf, an welchen technischen Faktoren der Erfolg Ihrer Webseite scheitert.  

Wir identifizieren Probleme und erstellen im Bereich Maintenance das Prozess und Anforderungsmanagement damit Sie den Überblick über die Seite behalten. Denn die genaue Definition dieser Prozesse ist für das weitere Wachstum Ihrer Domain wichtig.  

Haben Sie die Anforderungen definiert, die einem Ausbau der Webseite zugrunde liegen sollen, bringt das Wachstum Zugkraft in Reichweite und Sichtbarkeit. 

On-Page-Audit

Eine Analyse der Seitenstruktur zeigt auf, wie es um die die Nutzerfreundlichkeit und Ausrichtung der einzelnen Unterseiten steht. Dazu betrachten wir folgende On-Page-Bereiche:

Title und Description: Optimale Gestaltung Ihrer Metainformationen, die Ihre Überschrift und Beschreibung in den Suchergebnissen darstellt. Dabei prüfen wir auf relevante Anfragemuster, die noch nicht verankert sind und ob eine angemessene Klickattraktivität gegeben ist.

Überschriften für SEO-relevante Templates: Diese müssen ausgezeichnet und optimiert sein. Zudem achten wir darauf, ob sich neben der reinen Auszeichnung auch relevante Anreicherungen der Elemente anbieten.

Gestaltung des Linkgraphen und der Navigation: Prüfung der internen Verlinkung auf die bestehende Klickpfadtiefe und Potenzial über themenrelevante und verständliche Navigationselementen und Linkboxen.

Landingpages: Besteht eine weiterführende Nachfrage, die Sie durch eine entsprechende Kombination Ihres Contents optimal bedienen können?

Navigationsstrukturen: Wie sind diese aufgebaut? Bilden diese auch sinnvolle Strukturen für den Nutzer und den Crawler einer Suchmaschine ab?

Gerade für Verlage und andere Medienunternehmen mit viel Content ist es wichtig, dass die Inhalte sinnvoll miteinander verbunden sind. Auch Verlinkungen auf zugehörige und ergänzende Inhalte werden analysiert und optimiert.

Content-Audit

Bei den Inhalten oder auch Content auf Ihrer Seite geht es um das alte Thema „Klasse statt Masse“. Für die Auffindbarkeit einer Webseite spielt der Content nämlich eine erfolgsentscheidende Rolle. Gerade als Akteur im Bereich Medien wissen Sie das.

Sinn und Zweck ist nicht viele, sondern relevante Inhalte auf der Seite anzubieten. Dabei geht es in erster Linie um die Aktualität und Nutzbarkeit der Information sowie die Erfüllung der Nutzererwartung. Wie können Sie Ihren schon bestehenden Content beurteilen? Ist eine Überarbeitung der Inhalte sinnvoll?

Daher betrachten wir im Rahmen eines Audits

  • Prüfung auf schwache und unvollständige Inhalte, die die Domain als Ganzes behindern
  • Performancebewertung im SEO für Bestandscontent
  • skalierbare Methoden zur Contentveredelung und Reichweitenausbau mit bestehenden Inhalten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen an den Metadaten, um Nutzererwartung und Angebot treffend zusammenzuführen
  • Erkennung von Content-Lücken, die sich aus einer bestehenden Nachfrage in Suchmaschinen ergeben, aber in Ihrem Angebot nicht vollständig beschrieben werden

Ein Content-Audit ist der optimale Ausgangspunkt, um einen SEO-Content-Prozess zu etablieren und stetig an den Inhalten zu arbeiten. Der Spruch „Content is king!“ mag in den Ohren mancher abgedroschen klingen – aber er benennt ein äußerst relevantes Faktum. Um überzeugende Inhalte den Nutzern zur Verfügung zu stellen, sollten Texte mit Bildern, Audio-, Video- oder interaktiven Elementen unterfüttert werden. Dabei gilt es Einiges mit Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung zu beachten, aber es lohnt sich: Guter Content bringt Ihnen Zugkraft und potentielle Kunden ein Stück näher!

Was zeigt ein spezielles SEO-Audit für Verlage mit anschließender Betreuung?

Wir untersuchen die rein technischen Abläufe und ob diese einwandfrei funktionieren. Daneben schauen wir auch, ob Ihre Leser auf Ihrer Webseite finden, was sie suchen.

Wo können Inhalte besser oder überhaupt miteinander verbunden werden? Wie suchen Nutzer nach Inhalten und assoziieren Sie bestimmte Inhalte hinzu? Kann der Aufbau der Webseite diese Suchanfragen beantworten? Liefert Ihr CMS all die Möglichkeiten, die Sie brauchen, um dem Nutzer alles das zu bieten, was er gerne hätte – also konsumieren möchte und bereit ist, dafür zu zahlen?

Das Audit zeigt Ihnen, wo es noch Potentiale gibt, was schon gut funktioniert und was gar nicht läuft. Daraus wird für einen langfristigen und vor allem nachhaltigen Erfolg eine SEO-Strategie erarbeitet, die die Ziele des Unternehmens vorantreibt.

Das Audit zeigt auch, wie Sie im Feld Ihrer Mitbewerber positioniert sind und an welchen Stellen angesetzt werden kann, um Reichweite und Sichtbarkeit zu erhöhen. Auch hierfür braucht es ein kontinuierliches Monitoring, denn auch bei Ihren Mitbewerbern stehen die Räder nicht still.

Was muss man vor einem Audit und der Entwicklung einer SEO-Strategie tun?

Das ist die vielleicht schwierigste Aufgabe. Sie müssen über Ihr Medium kritisch nachdenken und definieren, welche Ziele Sie erreichen wollen. Was so leicht in einen Satz passt, ist aber grundlegende und wichtige Arbeit.

Vielleicht hilft es Ihnen, wenn Sie sich Ihr Umfeld anschauen und notieren, was die Anderen gut oder sogar besser machen, was Sie gerne bei sich im Verlag besser machen wollen und warum das für Sie wichtig ist.

Wie führen das Audit und der Workshop zu einer SEO-Strategie für Verlage?

In dem Audit und dem anschließenden Workshop wurden Ziele und Probleme identifiziert. Es wurde im Workshop weiterhin festgelegt, wohin die Webseite steuern soll und wie wir das Ziel erreichen wollen. Daraus erarbeiten wir eine Strategie, mit der wir gemeinsam SEO in Ihrem Verlags-Bereich anpacken.

Was genau zu tun ist, hängt vom einzelnen Unternehmen und den Anforderungen ab. Wir empfehlen in den meisten Fällen neben den konkreten Maßnahmen, die wir zum Erreichen des Ziels sinnvoll finden, eine regelmäßige Betreuung. Der Vorteil ist, dass Ihr Unternehmen kontinuierlich von außen betrachtet wird und auf Fehlentwicklungen rechtzeitig hingewiesen wird.

Suchmaschinenoptimierung ist teilweise ein langer Weg, der nicht mit kurzfristigen Erfolgen glänzen kann. Wird SEO aber richtig und fachlich gut gemacht, dann hat Ihre Strategie langfristige und vor allem nachhaltige Erfolge!

SEO für die Ohren: Unsere podcast-Plattform termfrequenz

Für alle, die SEO für die Ohren wollen: Unsere podcast-Plattform termfrequenz.de bietet von unterschiedlichen Moderatoren zu fast jedem SEO-Problem einen Beitrag. Hören Sie doch einmal rein!

Hier geht es zu Termfrequenz!

[get:traction] auf Konferenzen

Jens Fauldrath, Geschäftsführer und Gründer von get:traction, Stefan Keil, Johannes Kunze sowie Patrick Lürwer tragen regelmäßig als Redner und Workshop-Leiter zu einschlägigen Konferenzen im Bereich SEO und Online Marketing bei. Mit aktuellen Fachvorträgen und mit dem Ziel, den Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch in der Branche zu befördern, sind sie auf Konferenzen wie der OMLive Berlin, der SMX München, der SEO CampixX, der SEOkomm Salzburg, der DMEXCO und vielen anderen anzutreffen. Schauen Sie vorbei bei der nächsten SEO-Konferenz – wir freuen uns auf Sie!

[get:traction] ist zertifiziert

Transparenz, Qualität und Fairness sind uns als Agentur für Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Anliegen. Mit der Unterzeichnung des Code of Conduct Suchmaschinenoptimierung, des Code of Conduct Suchmaschinen-Advertising und des Code of Conduct Content Marketing, drei Selbstverpflichtungen des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) e. V., bekennen wir uns zu diesen Werten und gewährleisten diese bei der Ausübung unserer SEO-Dienstleistungen. Seit 2020 sind wir zudem stolzer Inhaber des BVDW SEO-Qualitätszertifikats. Darüber hinaus sind wir von Sistrix als zertifizierte Agentur anerkannt.

Kontaktieren Sie uns & profitieren Sie von mehr Traktion durch SEO!

SEO Berlin – [sichtbar & erfolgreich]
Wielandstraße 9, 12159 Berlin
030 / 296 73 998
berlin@gettraction.de

SEO Darmstadt- [sichtbar & erfolgreich]
Heinrich-Hertz-Straße 6, 64295 Darmstadt
06151 / 860 69 85
darmstadt@gettraction.de

5 Gründe für get:traction:

  • individuelle SEO-Beratung & -Betreuung
  • keine Abnahmeverpflichtung
  • zertifizierte SEO-Experten
  • transparente & faire Arbeitsweise
  • nachhaltige SEO-Strategien
SEO Berlin – [sichtbar & erfolgreich]
Wielandstraße 9, 12159 Berlin
030 / 296 73 998
berlin@gettraction.de
SEO Darmstadt- [sichtbar & erfolgreich]
Heinrich-Hertz-Straße 6, 64295 Darmstadt
06151 / 860 69 85
darmstadt@gettraction.de