hatlkomix

Hat die Entlassung am hof beantragt. Er möchte, dass Wilhelm es seiner Mutter erklärt. Er geht zu einem Fürsten, um dort den Frühling zu verbringen.

In der nachfolgenden Nachricht erfährt man, dass Wilhelm ihm zwei Briefe geschrieben hatte, die jedoch unbeantwortet blieben. Er schreibt ihm nun, dass sein Abschied gekommen ist. Der Erbprinz schenkte ihm zum Abschied 25 Dukaten.

Interpretation:

Werther verschwindet immer, bevor ein Konflikt mit anderen Personen bevorsteht. Er meidet Konfrontationen.